Kazuba

Das Kazuba ist die ideale Toilette für den öffentlichen Bereich und funktioniert komplett autark mit Wind- und Sonnenkraft.

Die seit langem in Frankreich und Skandinavien eingesetzten und bewährten Produkte von Kazuba eignen sich perfekt für eine öffentliche sanitäre Lösung. 

Mittlerweile gibt es drei Anlagen in Basel, eine in Zürich, eine in Graubünden und zwei im Tessin. Für Besichtigungen kannst du gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Alle Vorteile im Überblick:
  • ökologisches, wirtschaftliches und zuverlässiges Konzept
  • kein Geruch dank der Urintrennung und der konstanten Durchlüftung
  • robuste Bauweise für stark frequentierte Standorte und schwierige klimatische Bedingungen
  • geringe Bautiefe, auch für Feuchtgebiete geeignet
  • patentiertes Konzept
  • Installation in 1 bis 2 Tagen
  • keine technische Wartung notwendig
  • wenig Wartungsaufwand: Bei 10’000 bis 15’000 Benutzungen pro Jahr werden nur 1 bis 2 Wartungen jährlich benötigt
  • Europas führendes System für öffentliche Trockentoiletten
  • zahlreiche Referenzen in Frankreich und Europa
Kazuba Toilette Basel
Funktionsweise:

Unter dem Toilettensitz werden die Fäkalien und der Urin aufgefangen. Der obere Teil des Kazubas erwärmt sich durch die Sonne, wodurch sich im Innern die Temperatur erhöht und die warme Luft nach oben steigt. Bereits ein leichter Windzug reicht aus, damit sich der eingebaute Ventilator in Bewegung setzt und im Innern des Kazubas einen Luftstrom generiert. Die von der Schüssel angesaugte Luft, die nach oben strömt, verhindert das Aufsteigen von Gerüchen und der konstante Luftstrom bewirkt ein Austrocknen der Fäkalien (die hauptsächlich aus Wasser bestehen), wodurch sich deren Volumen verringert.

Wir führen die Modelle KL1 und KL2 sowie die barrierefreie Version des KL2 (optional auch barrierefrei mit externem Urinal):

Das KL1 ist speziell geeignet für Standorte mit geringer bis mittlerer Nutzung, also beispielsweise National- und Regionalparks, Golf- und Campingplätze oder Freizeiteinrichtugen. Durch seine Abmessungen und sein unauffälliges Design fügt sich das Kazuba KL1 sehr gut in eine natürliche Umgebung ein.

Masse (H x B x L): 225 x 128 x 143 cm

Das KL2 wurde für stärker frequentierte öffentliche Orte wie z.B. Innenstädte oder Ausgehmeilen konzipiert und ist in 3 Versionen erhältlich: Standard, PMR (für Menschen mit eingeschränkter Mobilität) und PMR mit externem Urinal.

Eigenschaften der Kazubas:

Die Wände und das Dach bestehen aus hochverdichtetem europäischem Birkensperrholz, das mit einem Phenolharz imprägniert ist. Sie werden in unserer eigenen Werkstatt mit einer digitalen Fräsmaschine bearbeitet, um eine perfekte Passform für eine schnelle und einfache Installation zu gewährleisten. Die Kanten sind mit Acrylfarbe behandelt, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Dieses Material hat eine ausgezeichnete Stabilität und ist sehr widerstandsfähig gegen UV-Strahlen und Witterungseinflüsse.

Die Wärmebehandlung auf Wasserbasis (ThermoWood®) verleiht der Verkleidung aus skandinavischer Kiefer Dauerhaftigkeit, verzugsfreie Stabilität und verbesserte Isolierungseigenschaften.

Eigenschaften KL2-spezifisch:

Die Tür des Modells KL2 besteht aus einem gebogenen, verzinkten Stahlblech. Sie öffnet sich mit einem einfachen Schiebemechanismus und ist an 4 Stellen für maximale Stabilität und Widerstandsfähigkeit befestigt. Sie wird vom Benutzer von innen mit einem Verriegelungssystem geschlossen, das über eine Besetztanzeige mit einem Standard-Vierkantmechanismus für den Notzugang verfügt. Der Griff ist aus rostfreiem Stahl gefertigt.

Schreib uns und erhalte eine unverbindliche Offerte.

Kontakt

Kompotoi AG
Zürcherstrasse 254
8406 Winterthur

Tel.: 044 273 30 30

info@kompotoi.ch