Miet WC, Kompotoi Komposttoilette, Toilette für Ihr Fest, kompostklo, ökoklo ,ökotoi, Trockentoilette ,humustoilette, Trenntoilette, ecotoilette, festivaltoilette, eventtoilette, miettoilette, humusklo, trockenklo

 

Die Komposttoilette sieht nicht nur gut aus, sie ist umweltfreundlich und absolut geruchsfrei. Wir machen aus dem "Human Output" einen Bodenverbesserer und schliessen so einen wichtigen natürlichen Kreislauf.

 

Für eine unverbindliche Offerte scheiben Sie uns auf unserem  Kontaktformular.

 

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag.


Für alle anderen Anliegen erreichen Sie uns auf

info@kompotoi.ch

oder unter
044 273 30 30




News


Kompotoi neu auch auf:

www.rentscout.ch

und
Faircostumer.ch


Kompotoi eröffnet die erste öffentliche Kompost-toilette in der Deutschschweiz
Link zum Zeitungsbericht vom 7.7.16

 


Grosse Auswahl an Pyrolyse Kocher und neu auch die Kontiki Pyrolyse Feuerschale

 

#Freekack am Welttoilettentag

Am 19. November findet der Welttoilettentag unter dem Motto «#Freekack» statt. Zu diesem Anlass organisiert Kompotoi am Samstag, 19.November 2016 um 10:00 – 18:00 Uhr eine Aktion am Zürcher Paradeplatz durch.

Ab 10:00 Uhr wird den passanten am Paradeplatz einen #Freekack angeboten. Sie können das Scheiss Maskottchen umarmen oder einfach ein "Guetzli" in Form von einem Scheisshaufen geniessen. Am Stand selber wird ein KOMPOTOI stehen wo die Interessierten ihren eigenen echten #Freekack hinterlassen können.
Am Paradeplatz werden im KOMPOTOI sogenannte #Klofie mit Passanten aber auch mit berühmten Personen gemacht. Wer will macht selber ein #Klofie, teilt es auf Social Media und zeigt so seine Solidarität gegenüber 2,5 Milliarden Menschen, die keinen oder kaum Zugang zu einer Toilette haben. Solidarischer Shitstorm!
Am Stand wird unter anderen informiert, dass

2.5 Milliarden Menschen über keine ausreichende Sanitäre Versorgung verfügen. Dies hat schwerwiegende hygienische Folgen. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung weist darauf hin, dass 80 Prozent aller Durchfallerkrankungen in Entwicklungsländern durch schlechte hygienische Bedingungen verursacht werden. Alle 20 Sekunden stirbt ein Kind an den Folgen einer Krankheit durch mangelhafte Hygiene, mit Fäkalien verunreinigte Nahrung oder verschmutztes Trinkwasser.

https://www.facebook.com/events/1477474612266885/


Urindünger für Ihre Pflanzen




Das Projekt

"Aus den Augen aus dem Sinn"

...so funktioniert das Abwassersystem in unserer westlichen Gesellschaft. Mit viel sauberem Wasser, ca. 10 l pro Spülung, lassen wir unsere Fäzes und Urin im Abwasserkanal verschwinden. Die Wiederaufbereitung zu Trinkwasser ist kosten- und energieaufwändig. Die in den Fäkalien enthaltenen Nährstoffe gehen dabei verloren.

Mit Trockentoiletten wird kein Wasser verschmutzt und keine Chemie benötigt und durch die Kompostierung der anfallenden Sekundärressourcen schliessen wir einen wichtigen Kreislauf.

 

 

Durch das Vermieten der Komposttoiletten für kleine bis grosse Anlässe werden Toilettenbesucher auf eine ansprechende, spielerische Weise mit dem Thema Umwelt in Kontakt gebracht. Durch die neue Erfahrung eines etwas anderen Toilettengangs werden die Benutzer an Thematiken wie Wasser, Recycling, Kompost und Kreisläufe herangeführt. 

Herstellung & Design

Die Trockentoiletten werden auf eine nachhaltige Weise gebaut. Auch hier wird das Konzept des Kreislaufes verfolgt. Zur Herstellung der Toilettenhäuschen wird darauf geachtet, regionale Materialien zu verwenden. Daraus entstehen unterschiedliche Designs. Mit Witz und Charme kann so auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingegangen werden.

Beim Innenausbau der Toilette stehen Qualität, Hygiene und eine komfortable Aufenthaltszeit im Vordergrund.

Lagerung und Veredelung

Die anfallenden Fäkalien werden auf professionelle Weise kompostiert. Die verschiedenen Kompostierungsverfahren werden durch Semesterarbeiten von Hochschulen oder Universitäten begleitet. Nachdem die Kompostier- und Fermentationsprozesse abgeschlossen sind wird die daraus entstandene Erde von einem Labor auf ihre Inhaltsstoffe analysiert.

Kompotoi vermehrt die Wirkung

Kompotoi spendet 2% von seinem Umsatz an Projekte, welche ökologische Sanitäranlagen ermöglichen an Orten wo sie wirklich gebraucht werden.

In unseren Toiletten haben wir keinen Platz für schlechte Witze.

Diese Fläche wird benutzt um auf wichtige Kreisläufe wie Wassernutzung, Nährstoffkreisläufe und auf die Konzepte von cradle to cradle und Permakultur aufmerksam zu machen. Oder bietet eine Plattform für Künstler.


Kompotoi gewinnt den Award Good 100 in Lausanne. 29.10.16

Kompotoi gewinnt eine Mitgliedschaft für 4 Monaten bei der Impact Hub Fellowship Energy-Cleantech Zürich!

Kompotoi gewinnt den Seif impact BOOST.

Kompotoi gewinnt den Innovate4Climate Stage 1.

Kompotoi gewinnt den Social Impact Start im HUB Zürich.

Und dazu noch den Publikums award.

 

Vielen Dank allen die uns unterstützt haben!!!